Glaubensgrundlage

Wir glauben an Gott den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist, den die Heilige Schrift bezeugt.

Wir glauben, dass Gott in der Heiligen Schrift seinen Willen und seine Wahrheit für alle Menschen verbindlich offenbart.


In der Auslegung der Heiligen Schrift orientieren wir uns an den Bekenntnisschriften der evangelischen Kirchen sowie den von den christlichen Kirchen gepflegten Traditionen. Soweit sich die Bekenntnisse, Lehre, Glaubenspraxis oder Tradition der christlichen Kirchen im Einzelnen voneinander unterscheiden, achten und respektieren wir die aus der persönlichen Gottesbeziehung heraus, auf der Grundlage der Bibel gewonnenen, abweichenden Auffassungen. Die Fixierung auf eine dieser Auffassungen als Alleingültige ist nicht Gegenstand unserer Arbeit.

Wer wir sind

Die Not in Osteuropa ist seit Jahren unverändert - Moldawien ist das Armenhaus Europas. Keine ausreichende Existenzgrundlage und keine Perspektive - dieses Schicksal bewegt und treibt uns an, den Menschen Hoffnung zu bringen. Diese Hoffnung soll umfassend sein: Wir wollen den Menschen die gute Nachricht bringen und hoffen, dass sie sich auf eine lebendige Beziehung mit Gott einlassen. Gleichzeitig wollen wir die Liebe Gottes ganz konkret erfahrbar machen, indem wir Hilfeleistungen für Menschen in Not bereitstellen.


Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Hilfsprojekte wie zum Beispiel Kinderpatenschaften, Suppenküchen, Weihnachtsgeschenke und andere.

Spendenkonto Deutschland

Volksbank Darmstadt

Hoffnungsträger Ost e.V.

IBAN: DE09508900000000938807
BIC: GENODEF1VBD

© 2019 by Hoffnungsträger Ost e.V.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon

Spendenkonto Österreich

Oberbank Braunau AG

Hoffnungsträger Ost e.V.
IBAN: AT091504000201183472
BIC: OBKLAT2L